Kutzschenbach    Ingenieurbüro   Bauwesen

Kontakt

 

tel
mobil
fax

+49 (0) 89 / 43 57 50 70
+49 (0) 178 / 144 27 42
+49 (0) 89 / 43 57 50 71

  contact@kutzschenbach.net
  Birkenstraße 13
85630 Grasbrunn
 
 
 
 
 
 

Ingenieure kochen anders...

 ... sie legen Wert auf Effizienz: 

 

Es ist natürlich eine Herausforderung mit hoher Effizienz Geschmack zu erzeugen. Das macht Lust auf Küche + Haushalt. Besonders wenn kurze Koch-Zeiten mit umweltfreundlichen Verbesserungen einhergehen ... natürlich sollten die Zutaten stimmen, fleischfrei oder fleicharm gekocht, mit frischen Zutaten und auch der richtigen Zuwendung! Hier die Tipps:

  • Pfannen schnell vorwärmen durch Deckelabdeckung, beim Braten Öl vorher eingeben. Vorteil: Ersparnis Energie, Resourcen + Zeit
  • Teller vorwärmen mit der Abwärme der Töpfe: Teller auf offenen Topf stellen, ggf. einen Fallschutz dazwischen geben (z.B. Fettspritzschutz). Vorteil: Ersparnis Energie, Resourcen
  • Kaisernatron beim Gemüsegaren, eine Prise reicht für verkürzte Garzeit, Gemüsefarbe bleibt leuchtend. Vorteil: Ersparnis Energie, Resourcen + Zeit, Qualitätsverbesserung
  • Obstwaschen mit Kaisernatron ist besonders effizient, und spart Wasser: Obst kurz an-nässen, einstreuen, mit Kaisernatron abreiben, abwaschen. Vorteil: Ersparnis Resourcen + Qualitätsverbesserung
  • Tiefkühlprodukte im Kühlschrank auftauen, die Kühlenergie muss der Kühlschrank nicht mehr liefern. Vorteil: Ersparnis Recourcen
  • Spaghetti kochen ohne Abluft, Energiegewinn und Verbesserung des Feuchtehaushalts. Vorteil: Behaglichkeit
  • Nudeln im Sieb ohne Mehrkosten warmstellen: Heisses Nudelwasser auffangen, in Kochtopf zurückschütten, Sieb mit Nudeln einstellen oder einhängen, Deckel auf Nudelsieb. Vorteil: Energieeinsparung. Zweiter Vorteil: Nudeln trocknen nicht aus!
  • Nudelprodukte mit langer Garzeit meiden – 5min Kochzeit für No5 Nudeln gg. 8min Kochzeit. Vorteil: Zeit + Recourcen

Die Hausmann - Tipps des Ingenieurs:

 

050700_Kochen 005.jpg

  • Geruchskiller ! Effektive Mikroorganismen neutralisieren Gerüche durch Milchsäurebakterien und Hefen, z.B. in Siphonen, Bodengyllies, Hohlräumen, hinter Herden und in Dunstabzügen. Produkt z.B. EM-Chiemgau
  • Staubsauger-Turbo: regelmäßiges Wechseln der HEPA-Filter
  • Mehr Geschmack durch den Einsatz von entspanntem, aktiviertem Wasser
  • Frische Abzugsfilter der Dunstabzugshaube schonen den Lüftermotor und die Nase!
  • Fett nach dem Braten aufnehmen - so verstopfen die Leitungen nicht!
  • und viele mehr ->>>> Fragen Sie uns nach innovativen Ansätzen !

Städtereisen ... Barcelona

 

Insbesondere die technische Detaillierung des Gaudi-Erbes fasziniert  wegen des modernisierten Formenbaus in der Sagrade Familia. Wir durften einer Verzierungsfertigstellung des südlichen Firstes beiwohnen, und haben die doch sehr dünnen Gussarbeiten (Beton!) bestaunt, die unter Last mit faserbewehrtem Beton auskommen. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden
wir Cookies. Weitergehende Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.